FANDOM

Gib deine Frage ein...

Garrosh hat Cairne nur leicht getroffen, Magatha Grimmtotem hat jedoch heimlich Garroshs Axt vergiftet und so starb Cairne an den Folgen des Giftes. Wäre er nicht vergiftet worden hätte er wahrscheinlich gewonnen.

Beide gingen aufeinander zu, Garrosh lief Scheiße von der Stirn, lief seinen Hals entlang und in seine Rüstung. Auch Cairne geriet ins schwitzen. Scheiße floss von seiner Stirn und tropfte Garrosh ins Gesicht. Garroshs Hände begannen zu schwitzeb, Scheiße lief an seiner Axt herunter, schießlich tat er zitternd den ersten Schlag. Cairne ging zu Boden und starb durch das Gift von Magatha Grimmtotem. Magatha wischte sich erleichtert den Schweiß von der Stirn, als sie sah, wie Cairne starb. Sie dachte, sie würde die neue Anführerin der Tauren werden und Donnerfels würde ihr gehören.


Beide standen sich nervös gegenüber. Garrosh schwitzte stark und hörte plötzlich einen lauten Pups. Er hatte gepupst und sich dabei vollgeschissen. Die Scheiße quoll aus seiner Plattenrüstung heraus, er war so nervös, dass er vor Angst immer mehr scheißen musste und die weiche, warme Scheiße aus seiner Rüstung gedrückt wurde, sodass er nach wenigen Sekunden in einem warmen Haufen Scheiße stand. Cairne wollte Magatha nicht enttäuschen und biss nervös die Zähne zusammen, als er den schwitzenden Garrosh in der warmen Scheiße stehen sah. Cairne wollte es nicht zugeben, aber er liebte Magatha und wollte unbedingt gewinnen, um sie nicht zu enttäuschen. "Was du kannst, kann ich auch!", rief Cairne Garrosh zu und presste und presste. Schließlich schaffte er es und er schiss so viel, dass er auch in einem großen Haufen Scheiße stand. Garrosh und Cairne lief Scheiße von der Stirn und schließlich rutschte Cairne in der Scheiße aus und fiel um. Magatha, die Cairne auch liebte, so wie er sie, musste vor Schreck scheißen und schiss aus Versehen auf Cairne, der in der Scheiße erstickte. Magatha wischte sich Cairnes Scheiße von der Stirn und ging nach Donnerfels zurück. Garrosh ging nach Orgrimmar zurück und Thrall flüchtete, als er den ekelhaften Garrosh sah, verschwitzt und vollgeschissen. Thrall floh zum Mahlstrom und Garrosh wurde der neue Kriegshäuptling, weil keiner dem nach Schweiß und Scheiße stinkenden Arsch widersprechen wollte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.